Bald geht es in den Druck!

Das Manuskript befindet sich in der letzten Korrekturrunde bei OJ. Donnerstag (28.02.19) gehen die Bücher in den Druck – sowohl die Hardcover als auch die Softcover. Ab 12.04.19 dann im Handel.

Zeitgleich arbeiten wir mit Hochdruck daran, ein Hörbuch zu ermöglichen – da müssender viele Dinge für zusammen kommen, damit dass wirklich klappt. Drückt uns und Euch die Daumen, dass das klappt, denn wir haben eine hervorragende Stimme gefunden, die #ichwillihnberühren einlesen wird.

PDF Seite mit einem Beispiel der optischen Gestaltung der Chats im Buch.

Wenn ihr das Bild anklickt, könnt Ihr euch schon einmal ansehen, wie wir die WhatsApp Chats im Buch gesetzt haben. Es war eine schwere Entscheidung, denn gestalterisch hätten wir sehr viele Optionen gehabt. Im Kontext der restlichen Gestaltung und der Menge der Chats haben wir uns dagegen entschieden, eine Chatapp nachzugestalten sondern es optisch abzusetzen – mit eigener Schrift, dicken Hinweise, wer geschrieben hat und natürlich Emojis. Diese werden im Buch dann in Graustufen erscheinen.

Da eine Lizenzierung der Apple Emojis für uns nicht möglich war, haben wir (OJ und der Verlag) uns für die Emojis von Twitter entschieden, die von jeder Person kostenfrei verwendet werden dürfen – auch für kommerzielle Zwecke.  

#ichwillihnberühren könnt ihr direkt beim Verlag, Amazon und überall im Handel vorbestellen. Die Links zu Amazon und zum Verlag findet ihr hier.

Dort findet ihr auch die Links zum Vorbestellen des eBooks auf Amazon, Apple Books und für den Google Playstore. An der Auslieferung für den Tolino arbeiten wir gerade. Auch bei den eBooks gilt, dass 75% des Nettoreinerlöses an das Aktionsbündnis gegen Homophobie gehen. 


Du möchtest keine Neuigkeit verpassen? Abonniere den #ichwillihnberühren-Newsletter oder folge der Facebook Seite zum Buch. Du möchtest über #ichwillihnberühren schreiben, einen Podcast oder ein Video machen? Wir unterstützen Dich dabei! Schreibe eine Mail an ohai@ichwillihnberühren.de!